Fleischskandale – weit mehr als nur Ekelfleisch

Bei Fleischskandalen denken wir an Gammelfleisch, an stinkende Döner und umgepacktes Hackfleisch. Die Vorstellung, ein drei Wochen altes Schnitzel auf dem Teller zu haben oder eine Wurst, die Salmonellen und anderes in sich hat, lässt uns den Ekel aufsteigen.

Die unsagbaren Qualen der Tiere, aus denen das Fleisch „produziert“ wird kommen uns nicht in den Sinn.  Wir haben gelernt, Tierfabrike und Fabrikschiffe aus unseren Köpfen zu verbannen.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.